St. Pauli Logo
Boxabteilung FC St. pauli
Totenkopf St. Pauli
Die Boxabteilung des FC St. Pauli von 1910 e.V. - Harald-Stender-Platz 1 - 20359 Hamburg
Startseite
Der FC St. Pauli
Die Boxabteilung
Aktuelles aus der Abteilung
Trainerteam
Trainingsregeln
Trainingszeiten & -orte
Probetraining
Trainingsgruppen
Anfänger
Fortgeschrittene
Leistungs- & Wettkampfsport
Kämpferliste
Kampfberichte
True School Boxing Oktober 2011
Lonsdale
aureos-Sportstudio
Bildergalerien
Videos
Interviews
Geschichte des Boxens
Lexikon des Boxens
Gewichts- & Altersklassen
Wettkampfbestimmungen
Beitrag & Eintritt & Austritt
Satzung & Abteilungsordnung
FAQs
Links & Literatur
Kontaktformular
Impressum & Ansprechpartner
Start > Beitrag & Eintritt & Austritt

Beitrag & Eintritt & Austritt


Mitgliedsbeiträge
Mitgliedsgruppe Monatsbeitrag Anmerkung
Erwachsene (ab 18 Jahre) 10,00 EUR Der Regelbeitrag.
Kinder, Jugendliche (bis 18 Jahre) 5,00 EUR Ermäßigter Beitrag ohne weitere Nachweise.
Kinder und Jugendliche aus Familien, deren Eltern Leistungen nach dem SGB II, SGB XII oder § 2 AsylbLG beziehen oder deren Eltern Wohngeld bzw. Kinderzuschlag erhalten (Stichwort »Bildungspaket«) 0,00 EUR Nachweis erforderlich (Bewilligungsbescheid, der Verein rechnet die Beiträge dann mit der Behörde ab).
Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Rentner, Wehr- und Zivildienstleistende 5,00 EUR Nachweis erforderlich. Schüler, Studenten und Auszubildende sind genießen bis zum 27. Lebensjahr Ermäßigung.
Beim Eintritt in den Verein ist zusätzlich eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 10,00 EUR zu entrichten. Der Mitgliedsbeitrag ist immer vierteljährlich im Voraus zu bezahlen (also Anfang Januar für die Monate bis einschließlich März, Anfang April für die Monate bis einschließlich Juni, Anfang Juli für die Monate bis einschließlich September und Anfang Oktober für die Monate bis zum Jahresende).
Wichtiger Hinweis zur Höhe der ersten Beitragszahlung: Beim Eintritt innerhalb eines bereits begonnenen Quartals erfolgt der erste Zahlungseinzug bzw. die erste Rechnungsstellung dennoch erst zum Beginn des nächst bevorstehenden Quartals. Der Betrag enthält dann auch zusätzlich die Beiträge für die Monate des angebrochenen, zurückliegenden Quartals. Hierdurch und wegen der einmaligen Aufnahmegebühr kann es in der Summe beim Zahlungszeinzug bzw. auf der Rechnung einmalig zu einem höheren Betrag kommen.
Eintreten in den Verein
Bitte beachte, dass du mit Eintritt in die Boxabteilung die Satzung des FC St. Pauli und die Abteilungsordnung anerkennst. Näheres hierzu findest du unter Pfeil Satzung & Abteilungsordnung.
1. Den Mitgliedsantrag beim Trainer besorgen oder hier (s.u.) bzw. auf der Website des Hauptvereins downloaden.
2. Den Antrag leserlich und vollständig ausfüllen. Kreuze bitte über der Auswahl der verschiedenen Sportarten »aktiv« an und dann setz dein nächstes Kreuz bei »Boxen«.
3. Überwinde dich, und erlaube dem Verein, die Mitgliedsbeiträge per Einzugsermächtigung einzuziehen. Bezahlen musst du sowieso und auf diesem Weg musst du nicht selbst daran denken. Übrigens: Einzugsermächtigungen können natürlich jederzeit widerrufen werden und eingezogenes Geld kannst du bis zu 6 Wochen nach Einzug ohne Angaben von Gründen und ohne Kosten wieder durch deine Bank zurückbuchen lassen. Also kein Risiko und uns allen ersparst du, dass säumige Beitragszahlungen ein Thema sein müssen.
4. Datum und Unterschrift (ggf. des Erziehungsberechtigten) nicht vergessen. Für die Einzugsermächtigung musst du noch einmal extra auf dem Antrag unterschreiben.
5. Solltest du einen Anspruch auf Ermäßigung haben (im Wesentlichen: Arbeitslose, Rentner, Wehr- oder Zivildienstleistende, Auszubildende, Schüler und Studenten unter 27), dann füge deinem Antrag entsprechende Nachweise bei.
6. Den fertig ausgefüllten Antrag jetzt bei einem Trainer oder der Abteilungsleitung abgeben. Bitte nicht selbst an den Verein oder die Mitgliederverwaltung einsenden!
7. Solltest du unter 18 sein, ist vorher noch einmal eine kurze Rückfrage bei deinen Erziehungsberechtigten fällig.
8. Innerhalb der nächsten 2 bis 3 Wochen solltest du einen Brief des Vereins erhalten mit deinem Mitgliedsausweis. Kontrolliere, ob deine Angaben im Mitgliedsausweis richtig sind. Falls du innerhalb dieses Zeitraums keinen Ausweis erhältst, dann informiere bitte einen Trainer oder die Abteilungsleitung.
Mitgliedsantrag
PDF-Dokument Der Mitgliedsantrag als PDF zum Download
Bankverbindung für Mitgliedsbeiträge
Kontoinhaber: FC St. Pauli
Bank: M.M. Warburg & Co KgaA
BIC: WBWCDEHH
IBAN: DE96 2012 0100 1002 4274 89
Bei Zahlungen bitte Mitgliedsnummer und »Boxabteilung« als Verwendungszweck angeben.
Austritt aus dem Verein
Der Austritt aus dem Verein oder der Boxabteilung kann durch schriftliche Erklärung per Brief oder Telefax (nicht per Mail möglich!) mit einer Frist von einem Monat jeweils zum Quartalsende erklärt werden. Bitte bei Kündigung die Mitgliedsnummer und Abteilungszugehörigkeit angeben. Minderjährige bedürfen zum Austritt der vorherigen schriftlichen Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter, die zusammen mit der Austrittserklärung vorzulegen ist. Kündigungen bitte an:

FC St. Pauli von 1910 e.V.
Mitgliederverwaltung
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg
Kündigungsfristen
Kündigung bis Februar: Austritt zum Ende März wirksam
Kündigung bis Mai: Austritt zum Ende Juni wirksam
Kündigung bis August: Austritt zum Ende September wirksam
Kündigung bis November: Austritt zum Ende Dezember wirksam
Vereinsausschluss
Ein Mitglied, dass trotz zweimaliger schriftlicher Mahnung mit seinen Zahlungsverpflichtungen, insbesondere Beitragszahlung und Zahlungen von Geldstrafen, gegenüber dem Verein ganz oder teilweise in Verzug ist, kann ausgeschlossen werden, soweit sich das Mitglied mit seinen Zahlungsverpflichtungen mindestens sechs Monate in Verzug befindet und seit Zugang der zweiten schriftlichen Mahnung mindestens zwei Monate verstrichen sind.
Lonsdale sponsort die Boxer des FC St. Pauli
Das aureos Sportstudio unterstützt die Boxer des FC St. Pauli
Folge dem BC Barraduda im FC St. Pauli auf facebook
English Turkish Russian Spain Polish French